Hörbuch – Freimaurerei vor Gericht Weltfreimaurerei, Orden und geheime Hochgrade Dienstag, Okt 14 2014 


Islamgesetz abschaffen !!! Dienstag, Okt 14 2014 


Religionen und außerirdische Lebensformen (Video) Dienstag, Okt 14 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

titelbild

Im 21. Jahrhundert wird die Annahme von Lebensformen außerhalb unseres Planeten neu diskutiert. Durch neue Technologien und die fortschrittlicheren Teleskope werden immer mehr Exoplaneten entdeckt. Im Jahr 2000 waren 50 Planeten die um einen anderen Stern kreisen bekannt, heute kennen die Astronomen schon über 1000.

Wie die kürzlich stattgefundene Konferenz der NASA und der Library of Congress ‘Prepare for Discovery – A Rational Approach of Finding Microbial, Complex, or Intelligent Life Beyond Earth’ (Vorbereiten auf die Entdeckung – Ein rationaler Ansatz zum Auffinden von mikrobiotischem, komplexem oder intelligentem Leben außerhalb der Erde) zeigt, wird die Frage nach Lebensformen außerhalb unseres Planeten in letzter Zeit verstärkt diskutiert. Dabei scheint sich der Großteil der Astronomen sicher zu sein, dass wir nicht die einzige intelligente Spezies im Kosmos sein können.

Es scheint damit auch realistischer andere Lebensformen zu entdecken. Das Universum ist groß und es existierte über 10 Milliarden Jahre bevor…

Ursprünglichen Post anzeigen 969 weitere Wörter

Demonstrationen – Europäer gegen TTIP – Russische Tagesschau 12.10.2014 Dienstag, Okt 14 2014 


Deshalb müssen wir laut ausrufen, ihr verdammtes Lügenpack, haltet eure Fresse, wir haben es satt ständig von euch mit erfundenen Geschichten und Panikmache in den nächsten Krieg geführt zu werden! Dienstag, Okt 14 2014 


THE ILLUMINATI CARD GAME – ALL THE 330 CARDS Dienstag, Okt 14 2014 


X3: Buugle – was Google kann können wir schon lange! Dienstag, Okt 14 2014 


Asyl-Irrsinn in Deutschland: “Flüchtlinge” auf Allgemeinkosten in Privathäusern Dienstag, Okt 14 2014 


deutschelobby

Würden Sie auch gerne ein Haus in bester Lage mit Sonnenterrasse und großem Garten bewohnen? Dann werden sie Asylbewerber in Deutschland. Die folgenden Bilder stammen von einer Leserin aus dem Raum Stuttgart. Sie zeigen wie Flüchtlinge abseits der Massenunterkünfte untergebracht werden.

Es ist politisch gewollt, dass Asylbewerber in Privat-Wohnungen und Häusern eingemietet werden. Erst Ende letzter Woche rief der grüne baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann die Bürger dazu auf, Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Dabei haben schon jetzt über 300.000 Bürger in Deutschland kein Dach mehr über dem Kopf.

asylirrsinn_deutschland9

Durch die großflächige Verteilung der Personen fällt die immer größer werdende Zahl an Armutsflüchtlingen auch nicht so rasch auf, was den politisch Verantwortlichen wieder ein Stück mehr Zeit verschafft, nicht gegensteuern zu müssen. Das ist zwar nicht ganz billig, aber der Steuerzahler zahlt ja noch ohne sich allzu laut zu beschweren. Nebenbei bekommen die Nachbarn neue Gesichter, Gerüche, eine neue Kultur, Religion und…

Ursprünglichen Post anzeigen 360 weitere Wörter

US-Armee fährt Panzer an russischer Grenze auf Dienstag, Okt 14 2014 


Geheimes Orbital-Flugzeug landet nach zweijähriger Mission (Video) Dienstag, Okt 14 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

usairforce

Volle 667 Tage wird das unbemannte Orbital-Flugzeug X-37B der US-Luftwaffe in einem erdnahen Orbit verbracht haben, wenn das mysteriöse Raumschiff am kommenden Donnerstag zur Landung ansetzt. Der Zweck der „Orbital Test Vehicle Mission 3“ ist unbekannt. Die Luftwaffe der Vereinigten Staaten nennt die Mission einen Erfolg, ohne Details zu verraten.

Das Test-Vehikel X-37B mutet an wie eine zu dick geratene Drohne, gepaart mit Space-Shuttle-Elementen. Im Vergleich zum bemannten Shuttle fällt das Orbital-Flugzeug jedoch deutlich kleiner aus, ist aber im Gegensatz zu ferngesteuerten Drohnen mit Hitze-schilden für den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre ausgerüstet. Zudem scheint X-37B über einen Raketen-ähnlichen Antrieb zu verfügen. Das von Boeing konstruierte Orbital-Flugzeug ist im Besitz der US Air Force, der Zweck des komplexen Flugapparats ist nicht bekannt.

Details zur dritten bekannten Mission des unbemannten Fluggeräts sind spärlich, doch selbst die Randinformationen lassen aufhorchen. 667 Tage wird X-37B im All verbracht haben, wenn es wie geplant am…

Ursprünglichen Post anzeigen 556 weitere Wörter

Nächste Seite »