Warum sind in Chemtrails verstaerkt Aluminiumpartikel – Deshalb ! Donnerstag, Okt 16 2014 


The square rock Donnerstag, Okt 16 2014 


Chemtrails führen zu Geburtenrückgang und zum Volkstod! Donnerstag, Okt 16 2014 


Die Geheimarchive der Welt Donnerstag, Okt 16 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Streng abgeschottet, mit modernster Technik gesichert, bewacht wie Fort Knox: In bombastischen Anlagen verstecken Firmen, Kirchen, Staaten und Privatpersonen ihre wertvollsten Schätze und sensibelsten Dokumente.

Unter dem Wüstenboden zwischen Santa Fe und Amarillo, drei Autostunden von der angeblichen Ufo-Absturzstelle Roswell entfernt, verbirgt sich die gigantische Bunkeranlage der Scientology Church. Die Stelle ist mit zwei riesigen, nur aus der Luft erkennbaren Symbolen markiert, die Kornkreisen ähneln. Die Kreise, deren Mittelpunkt jeweils eine Raute ist, überschneiden sich. Sind sie ein intergalaktischer Wegweiser für Aliens? Oder gar für den 1986 gestorbenen Sektengründer L. Ron Hubbard, falls der reinkarniert wird? Letzteres behauptet der Ex-Scientologe Dylan Gill, der in den 1980er-Jahren am Bunkerbau beteiligt war.

bild2

Die Kornkreise entsprechen dem Logo der „Church of Spiritual Technology“ (CST), der Archivierungsabteilung der Scientologen. Highlight im Wüstenbunker, der sogar einer Atombombenexplosion standhalten soll, sind die in Goldplatten gravierten Manifeste des Sektengründers. „Die CST hat die Schriften und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.562 weitere Wörter

Chemtrails. Sind wir Insekten? Donnerstag, Okt 16 2014 


Die Warnungen der Inuit Donnerstag, Okt 16 2014 


»Paläo-Satellit«: Geheimnis gelüftet? Donnerstag, Okt 16 2014 


Australiens deutliche Botschaft an Flüchtlinge: Du hast keine Chance! Donnerstag, Okt 16 2014 


Fulford Considers Possibility of Aliens Behind Cabal Donnerstag, Okt 16 2014 


Arbeiten höchste westliche Führer mit feindlichen Aliens zusammen oder sind sie einfach nur böse? Donnerstag, Okt 16 2014 


Nächste Seite »