Staatshaftung aufgehoben! Das ist das einzige Motiv für die heutige Verweigerung der Unterschriften unter allen Beschlüssen, Bußgeld- / Steuer- / Vollstreckungs-Bescheiden, Haftbefehlen, Urteilen etc.! Samstag, Okt 18 2014 


Jim Rogers findet auch: »Verkauft alles und rennt um euer Leben!« Samstag, Okt 18 2014 


Windräder machen taub und zerstören Artenvielfalt Samstag, Okt 18 2014 


DIE EBOLA SENSATION! SIND ÄRZTE UND PATIENTEN NUR SCHAUSPIELER? Samstag, Okt 18 2014 



USA (und Ebola): Apocalypse NOW? Samstag, Okt 18 2014 


Gegen den Strom

FEMA17. Oktober 2014(von Niki Vogt) Wenn das stimmt, was da ein altgedienter und angeblich sehr gut informierter US-Grenzer erzählt, dann steht den Menschen in den USA eine wahre Apokalypse bevor. Der ehemalige Grenzbeamte Zack Taylor gab dem „Examiner“ ein Interview, was man nur als absolut schockierend bezeichnen kann. Dafür, daß der Bericht stimmen könnte sprechen einige Indizien, die zum Teil schon länger bekannt waren, die Gesamtsituation an den Grenzen – und auch, daß die Webseite schon ganz kurz nach Erscheinen des Interviews gesperrt war und nicht mehr zugänglich. Dank Bloggern wie Jim Stone ist er aber als Screenshot noch gespeichert.

Wir setzen den Screenshot unter unseren deutschen Bericht unten auf die Seite, so daß sich das jeder im Original anschauen kann.

Zack Taylor war viele Jahre in leitender Funktion als Grenzpatrouille im Grenzgebiet zwischen Texas und Mexiko im Dienst gewesen. Er war auch Sektionschef der US-Grenzwache in Tucson, Arizona…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.160 weitere Wörter

RFID – ein Malzeichen des Teufels? Samstag, Okt 18 2014 


Xavier Naidoo in „rechten Kreisen“ ? Samstag, Okt 18 2014 


Es wird immer schwieriger mit Satire den realen Wahnsinn einzuholen! Samstag, Okt 18 2014 


Cryptowars! FBI fordert Hintertüren überall Samstag, Okt 18 2014 


Seltene Erden – Die dunkle Seite der Hightech-Metalle Samstag, Okt 18 2014 


Gegen den Strom

Jahrtausende schlummerten sie in der Erde, niemand ahnte, dass es sie überhaupt gab. Heute sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil von Hightech-Produkten wie Smartphones, Hybridautos oder Windturbinen: Seltene Erden. 17 Metalle, deren Gewinnung erhebliche Nachteile mit sich bringt: Denn sie ist kostspielig, verschmutzt die Umwelt, erzeugt radioaktiven Müll und zerstört Landschaften. Die Metalle können nicht einfach abgebaut werden wie Kohle, da sie immer im Verbund mit anderen Erzen und Mineralien auftreten.

Um Seltenerdmetalle zu gewinnen, werden diese Verbindungen hoch erhitzt und mit Salz- und Schwefelsäure und anderen aggressiven Chemikalien dazu gebracht, sich zu trennen. Trotz der negativen Folgen für die Umwelt will niemand auf sie verzichten. Deshalb forschen Wissenschaftler weltweit nach Möglichkeiten, die Hightech-Metalle in unseren Produkten zu ersetzen, sie intelligent zu recyceln und sauberer zu fördern.

Die Wissenschaftsdokumentation führt rund um den Globus: unter anderem nach China, dem Weltmarktführer in der Förderung der Seltenen Erden. Allerdings hat man hier auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 121 weitere Wörter

Nächste Seite »