Luftschiff „Atlant“: Neuer Entwicklungstrend bei Luftschiffbau Sonntag, Okt 19 2014 


Mehr als nur ein bisschen verdächtig: Pentagon entwickelt »Ebola-Impfstoff« gemeinsam mit Monsanto Sonntag, Okt 19 2014 


Freier Fall an den Finanzmärkten – Kommt am Montag der Crash? Sonntag, Okt 19 2014 


Wie Bundesheer und NSA kooperieren Sonntag, Okt 19 2014 


Wonach suchen Frauen bei einem Ehemann vor allem anderen? Sonntag, Okt 19 2014 


Ein „perfekter Krieg“: Der Feldzug gegen den Islamischen Staat beschert Amerikas Rüstungsschmieden volle Auftragsbücher und satte Gewinne. Sonntag, Okt 19 2014 


CDC Whistleblower Exposes Ebola Vaccinations Containing RFID Chips !! Sonntag, Okt 19 2014 


Hurrikan „Gonzalo“ bringt Stürme nach Deutschland (Videos) Sonntag, Okt 19 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

titelbild

Mit viel Kraft tobte „Gonzalo“ über die Bermuda-Inseln. Knapp 35.000 Einwohner saßen auf der Inselgruppe im Dunkeln, weil der Sturm die Leitungen zerstört hatte. Auch in Deutschland wird es windiger.

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 175 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan „Gonzalo“ die Bermuda-Inseln im Atlantik heimgesucht. Die Bewohner des britischen Überseegebiets saßen nach einem Stromausfall in der Nacht zum Samstag weitestgehend im Dunkeln, wie die BBC berichtete, knapp die Hälfte der zirka 70.000 Einwohner war betroffen. Die Meteorologen warnten im Anschluss sogar noch vor einer bis zu drei Meter hohen Sturmflut. Das ganze Ausmaß der Schäden könne erst bei Tageslicht festgestellt werden, hieß es.

Der Sturm wütete die ganze Nacht, entwurzelte Bäume und ramponierte Dächer. Auch das Dach des größten Krankenhauses der Bermudas wurde beschädigt, wie der Polizeisprecher Dwayne Caines berichtete. Wasser lief in die Intensivstation der Klinik. Der Hurrikan habe neun bis zwölf Meter Wellen aufgetürmt und…

Ursprünglichen Post anzeigen 822 weitere Wörter

Bilderberger: US-Präsidentschaftskandidaten müssen ein “einheitliches” Nordamerika schaffen Sonntag, Okt 19 2014 


Terraherz

Der Ex-General David Petraeus und der ehemalige Weltbank-Chef Robert Zoellick sind führend beim neuesten Versuch des Council on Foreign Relation ein “einheitliches” Nordamerika zu etablieren. Diese Männer sind heute Anführer der globalen Finanzmafia: Petraeus leitet inzwischen KKR Global, ein Unternehmen, das auf fremdkapitalfinanzierte Firmenübernahmen spezialisiert ist, währen Zoellick Senior Advisor bei Goldman Sachs International ist. Beide Männer waren auch Teilnehmer an der unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindenden Bilderberg-Konferenz 2014.

US-Präsidentschaftskandidaten für 2016 müssen ein “einheitliches” Nordamerika schaffen :
http://konjunktion.info/2014/10/counc…

News 23

Ursprünglichen Post anzeigen

Plastiknanopartikel gefährden Nahrungskette Sonntag, Okt 19 2014 


« Vorherige SeiteNächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: