Donezker „Volksrepublik“ meldet hohe Wahlbeteiligung Sonntag, Nov 2 2014 


Who Runs the World? Sonntag, Nov 2 2014 


Wetterkrieg über Europa – Chemtrails und Geo-Engineering – Fortsetzung Sonntag, Nov 2 2014 


Gegen den Strom

admin:

Über Morgellons steht hier schon Einiges geschrieben. Beispiel die Beiträge von Harald Kautz.Vella. Wer davon betroffen ist, sollte sich dort einlesen, denn es gibt Hilfe.

Wetterkrieg über Europa (Fortsetzung)

http://n23.tv/index.php/news-23/1093-wetterkrieg-ueber-europa-chemtrails-und-geo-engineering

Ursprünglichen Post anzeigen

BRD Regierungs Airbus vom Radar verschwunden !!! Sonntag, Nov 2 2014 


Kabel Deutschland – Filesharing-Drossel auf 100 kbit/s nun bei allen Kunden Sonntag, Nov 2 2014 


Das Erwachen der Valkyrjar

Kabel Deutschland : Kabel Deutschland baut die Filesharing-Drossel auf 100 kbit/s in seine neuen AGB ein.

Kabel Deutschland, die vor einiger Zeit von Vodafone übernommen wurden, hatten schon im Jahr 2012 eine Vertragsklausel für Kundenverträge eingeführt, die eine Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit bei Filesharing auf 100 kBit/s vorsieht. Diese Klausel greift allerdings nur dann, wenn an einem Tag 10 GByte an Datenvolumen erreicht werden. Das Surfen im Web oder das Streamen von Filmen soll aber mit voller Geschwindigkeit weiterlaufen. Nun wird Kabel Deutschland diese Klausel durch eine Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch für Altkunden einführen.

Gegenüber Golem erklärte ein Sprecher, dass dies notwendig sei, um die Qualität des eigenen Dienstes aufrecht erhalten zu können. Bislang zumindest greift Kabel Deutschland laut eigener Aussage ohnehin erst bei einem täglichen Datenvolumen von 60 GByte ein und auch im Internet gibt es viele Berichte von Nutzern, die mehr als 10 GByte pro Tag heruntergeladen haben, ohne das danach wirklich gedrosselt wurde. Eine derartige Drossel könnte bei rigorosem Durchsetzen allerdings auch für…

Ursprünglichen Post anzeigen 113 weitere Wörter

Mahalas Astrology November 2014 Sonntag, Nov 2 2014 


Parlamentswahlen in Volksrepubliken Donezk und Lugansk – FPÖ-Mitglied Ewald Stadler sorgt als Wahlbeobachter mit öffentlichem Auftritt in Donezk für Aufsehen Sonntag, Nov 2 2014 


Die letzten aufrechten Gewerkschafter? Sonntag, Nov 2 2014 


Die Schuld der Alliierten an der Verlängerung des Krieges Sonntag, Nov 2 2014 


volksbetrug.net

Posted by Maria Lourdes – 01/11/2014

„… das Deutsche Reich und die Reichsidee sind seit 75 Jahren der Fluch, der auf der Welt lastet, und wenn wir sie dieses Mal nicht stoppen, dann stoppen sie uns. Der Feind ist das Deutsche Reich und nicht etwa der Nazismus… Jede Möglichkeit für einen Kompromiß ist jetzt passé, und es muß ein Kampf bis zum Ende geführt werden, und zwar bis zum bitteren Ende… Wir haben mehr als genug von (Friedensvorschlägen von) Leuten wie Dahlerus, Goerdeler, Weißauer und Konsorten.”
(Zit. nach Olaf Rose: Der Hetzer – Lord Vansittart und die britische Kriegspropaganda gegen Deutschland 1939-1945.  2004, S. 156.)

Hitler und die grossen DreiDeutsche Friedensbemühungen nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges? Das klingt zunächst befremdlich. Das paßt nicht in das uns vermittelte Bild von den Plänen der NS-Machthaber. Wir hören seit 1945 permanent, daß Hitler den Krieg gegen den Osten als Kampf um Lebensraum bereits 1923 in…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.211 weitere Wörter

Beitragsservice ARD & ZDF : Festsetzungsbescheide kommen Sonntag, Nov 2 2014 


volksbetrug.net

gez_diktaturNeue Einschüchterungsmasche des „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“.

Nach dem die Nachfolgeorganisation der GEZ-Krake schon mit Wohnungszwangsöffnungen
und Erzwingungshaft drohte, ja selbst vor der Pfändung der Mietkaution und Rente
keinen Halt machen will, droht jetzt der Festsetzungsbescheid.

Davon sollte man sich aber nicht einschüchtern lassen.

In den Festsetzungsbescheiden steht Folgendes :

Dieser Bescheid ist ein vollstreckbarer Titel. Damit ist eine der
Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Zwangsvollstreckung gegeben.

Ob die ARD-ZDF Zwangsgebühreneintreiber bei dieser Einschüchterungsmethode
tatsächlich das Recht auf ihrer Seite haben, bleibt fraglich. Was also tun,
wenn einem ein solches Drohschreiben ins Haus flattert ?

Michael Nickles von nickles.de hat einen solchen Festsetzungsbescheid erhalten.

Hier sein Bericht :

Abseits vom Dauerbrenner „Datumbeschiss“ probiert es der ARD/ZDF „Service“ seit
September 2014 mit einer ganz neuen Masche: dem sogenannten „Festsetzungsbescheid“.

Der sieht so aus :

X0JPX4uFür eine größer Darstellung , bitte auf das Bild klicken

Den kompletten Artikel findet Ihr hier :

Ursprünglichen Post anzeigen 1 weiteres Wort

« Vorherige SeiteNächste Seite »