Finanz-Apartheid: Jetzt kommt beim Fliegen die Sardinen-Klasse Dienstag, Nov 4 2014 


Stasi-TV: Spionage im Wohnzimmer zerstört den Rest der Privatsphäre Dienstag, Nov 4 2014 


Gegen den Strom

admin: Was mich dabei stört ist der Titel mit dem Wort „Stasi“..es könnte genauso gut heiten NSA oder BND. Dagegen war die Stasi ein „Eintopf“ – vor allem ist heute viel mehr möglich, wenn auch viel subtiler.

Markus Gärtner

Die Zeiten, in denen Spione unerkannt in Wohnungen eindrangen, um heimlich Mikrofone und Kameras zu installieren, sind wohl endgültig vorbei. Die Schnüffel-Werkzeuge installieren Konsumenten dank dem Internet der Dinge heutzutage selbst in ihren Wohn- und Schlafzimmern − und stellen sie für die Schnüffler auch noch selbst perfekt ein.

Das jüngste Beispiel sind die Smart TVs von Samsung. Auf einer 46 Seiten langen Datenschutzerklärung weist der südkoreanische Hersteller die Käufer seiner TV-Geräte jetzt darauf hin, dass die eingebaute Spracherkennung diverse Wort-Kommandos nicht nur umsetzen kann, sondern auch speichert und an Dritte weitergibt.

»Seien Sie sich bitte darüber im Klaren«,heißt es dort, »dass persönliche oder andere sensitive Informationen, die in diesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 375 weitere Wörter

Ein Austritt aus der EU wäre rechtlich abgesichert Klagemauer TV 4.11.14 Dienstag, Nov 4 2014 


Einschusslöcher des Flugs MH17 : Der Test der die Ursache Beweist Dienstag, Nov 4 2014 


volksbetrug.net

Flug MH-17 : Woher kommen die Einschusslöcher ? Hier der Test und der Beweis.

Das russische Militär hat sich für ein Experiment bereit erklärt, um heraus zu
finden, wie die Spuren eines Abschusses von einem Kampfjet Su-25 aussehen würden.

Ursprünglichen Post anzeigen

ALLES IST MÖGLICH…. Dienstag, Nov 4 2014 


Sonne: der Reset ist am Laufen Dienstag, Nov 4 2014 


Wie Geheimdienste Lady Diana tatsächlich ermordeten Dienstag, Nov 4 2014 


Richtiger Faschismus kommt (wieder) aus Österreich Dienstag, Nov 4 2014 


ScienceFiles

Wenn es darum geht, Freiheit zu beseitigen und Wissenschaft zu zerstören, dann hat die politische Klasse Österreichs immer ganze Arbeit geleistet und wie die deutsche dafür gesorgt, dass die besten Österreicher das Weite gesucht und in der Regel im angelsächsischen Ausland gefunden haben. Dort haben sie die österreichische Schule der Ökonomie (weiter-)entwickelt, sie haben den kritischen Rationalismus begründet, die empirische Sozialforschung erfunden, sie haben in Medizin, Chemie und Physik die Forschung vorangetrieben und das in ihren Herkunfstländern hinterlassen, was man heute einen brain drain nennen wurde.

Und es waren bei weitem nicht nur jüdische Wissenschaftler, die Österreich und Deutschland den Rücken gekehrt haben, wie die (unvollständige) Liste der Emigranten zeigt. Aber: Wo die Ideologie herrscht, da ist für Innovation und Fortschritt und für mutiges und kreatives Denken kein Platz. Ideologie und Neues, Unvorhergesehenes, das verträgt sich nicht.

Klemperer LTIDeshalb wurden im Dritten Reich Wissenschaftler in Deutschland und Österreich daran gehindert, Forschung, die nicht das arische…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.013 weitere Wörter

Deutschland muss die Wahrheit über den Islam erfahren Dienstag, Nov 4 2014 


Gastransport ohne Ukraine: Ungarns Parlament beschleunigt South-Stream-Bau Dienstag, Nov 4 2014 


Nächste Seite »