Hans Tolzin u. Michael Leitner zur Ebola-Fehldiagnose – Wake News Radio/TV 20141111 Donnerstag, Nov 13 2014 


Das Geheimnis des Lebens Donnerstag, Nov 13 2014 


Wird hier nach dem Bernsteinzimmer gesucht? Geheimbohrungen im Jonastal sorgen für Unruhe Donnerstag, Nov 13 2014 


Der fehlende Part – Episode 2 zeigt, warum RT-Deutsch so wichtig ist Donnerstag, Nov 13 2014 


Die Propagandaschau

Die heutige zweite Ausgabe von RT-Deutsch „Der fehlende Part“ versöhnte anspruchsvollere Zuschauer schon in den ersten 10 Minuten für die doch recht nervös-hektische Premiere gestern.

Der Bericht über die antizionistischen jüdischen Aktivisten David Sheen und Max Blumenthal, die sich in Deutschland einer gleichgeschalteten Hetzkampagne der Mainstreammedien ausgesetzt sehen, machte deutlich, wie wichtig RT in Zukunft sein wird, um das transatlantische Medien- und Meinungskartell aufzubrechen.

BILD_Israel-HasserBILD: Deutscher Drecksjournalismus auf Goebbels Spuren

Eine starke Reportage, flankiert von starken Interviews, die den Querdenkern Gelegenheit gaben, ausführlich ihre Sache zu erklären. Das war exzellenter Journalismus. DAS wollen wir auf RT sehen.

RT_BlumenthalReportage auf RT: TOP-aktuell, gut recherchiert, unvoreingenommene Interviews

Zu einem Running-Gag scheint sich mittlerweile das Propaganda-Scharmützel mit der NDR ZAPP-Redaktion zu entwickeln. Diese hatte RT als russischen Staatsfunk attackiert und durchaus berechtigte, aber verglichen mit den Lügen, die wir hier den ÖR schon nachgewiesen haben, eher harmlose Beispiele für Propaganda moniert. (Mehr zur…

Ursprünglichen Post anzeigen 28 weitere Wörter

DIE AUSROTTUNG DER DEUTSCHEN !! Donnerstag, Nov 13 2014 


»Martin Luther King hat uns aufgefordert, ungerechte Gesetze nicht zu beachten« Donnerstag, Nov 13 2014 


Gastbeitrag von Traugott Ickeroth Donnerstag, Nov 13 2014 


Das Erwachen der Valkyrjar

putin tanztGeheimgesellschaften

  • Die (west)ukrainische Junta, durch Putsch der demokratisch gewählten Regierung an die Macht gekommen, greift die Ostukraine an. Ukrainer töten Ukrainer. Der Westen schreit: Wer stoppt Putin?
  • In einem friedlichen, demokratischem und transparentem Referendum stimmen die russischen Bürger der Krim über einen Anschluß an Russland ab. Mit überwältigender Mehrheit wird dem Anschluß zugestimmt, was Putin auch respektiert und die Krim aufnimmt. Der Westen schreit: Wer stoppt Putin?
  • Der Flug der Malaysischen Fluggesellschaft MH 17 wurde über das Kriegsgebiet umgelenkt und dann abgeschossen. Die Daten der Black Box, längst in London ausgewertet, werden nicht veröffentlicht. Das Gespräch der Flugsicherung in Kiew mit den Piloten der Unglücksmaschine wird nicht veröffentlicht. Die Satellitenfotos der USA und der NATO werden nicht veröffentlicht. Die Daten der deutschen AWACS-Flugzeuge (fliegende Radarsysteme etc.) werden nicht bekannt gegeben. Anhand der gewonnenen „Beweise“ wird den Separatisten bzw. Putin die Schuld zugewiesen. (Interessanter Weise sagt eine Zeugin, daß alle Leichen…

Ursprünglichen Post anzeigen 999 weitere Wörter

USA bekennen sich vor UN zu Folter nach 9/11-Anschlägen Donnerstag, Nov 13 2014 


Das Erwachen der Valkyrjar

usa foltertDie USA haben sich vor den Vereinten Nationen erneut zum Einsatz von Folter nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 bekannt.

»Wir haben eine Grenze überschritten und übernehmen die Verantwortung«, sagte die US-Regierungsberaterin Mary McLeod am Mittwoch vor dem UN-Ausschuss gegen Folter im schweizerischen Genf. Sie äußerte sich vor dem aus zehn Mitgliedern bestehenden Gremium im Namen von Präsident Barack Obama.

»Infolge der 9/11-Anschläge sind wir unseren eigenen Werten bezüglich der Anerkennung, Förderung und Verteidigung von Menschenrechten bedauerlicherweise nicht immer treu geblieben«, fügte sie hinzu.

McLeod gehörte zu einer Gruppe von etwa 30 US-Vertretern, die der Ausschuss vorgeladen hatte. Es handelte sich um die erste Anhörung zu Folter durch die USA seit dem Jahr 2006 und damit auch seit dem Amtsantritt Obamas. Mehrere US-Vertreter bestätigten dabei erneut, dass unter Obamas Vorgänger George W. Bush Folter angewandt worden sei.

Die USA hatten nach den Anschlägen ein weltweites System geschaffen, um…

Ursprünglichen Post anzeigen 83 weitere Wörter

Vergewaltiger waren Asylbewerber Donnerstag, Nov 13 2014 


EU Kommission lässt Stop TTIP nicht zu Donnerstag, Nov 13 2014 


Nächste Seite »