Daniele Ganser: Antirussische Propaganda des Westens ist eine Beleidigung für den Verstand Dienstag, Nov 18 2014 


Bruce Liptons Geist Und Gen deutsch Dienstag, Nov 18 2014 


Österreich. Zynische Einstellung der Psychiatrie gegenüber Menschen und den Menschenrechten bis zum heutigen Tag Dienstag, Nov 18 2014 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Offenbar ist der Verein„Bürgerkommission für Menschenrechte – CCHR“, der sich um die Menschenrechte in der Psychiatrie annimmt eine Unterorganisation der Scientology. Jedenfalls erklärt die Scientology öffentlich die Unterstützung folgender Gesellschaften – siehe Screenshot. Was noch merkwürdig ist… das Logo der Bürgerkommission zeigt eine Faust, die mit einer Kette an die Waage (Gerechtigkeit) gefesselt ist. Eine sehr ähnliche die Faust ist auch das Logo von OTPO, der Umsturzorganisation !!!
Scientology

Was soll man davon halten, wo die obendrein nicht einmal wussten, dass die Menschenrechte in Österreich nicht durchsetzbar sind. Was wollen die dann – bin gespannt auf eine weitere Antwort.

AnNijaTbé am 18.11.2014

——————————————————————————————————————-

CCR-Österreich; sind das nicht die Leute die mit dem Türken Sürmeli zusammenarbeiten, der von sich behauptet er wäre der einzige Menschenrechtshochkommissar?
Ich werde gleich mal eine Anfrage machen!

an: info[at]cchr.at

Hallo Leute,

wieso wird in eurer Seite nicht darauf hingewiesen, dass die Menschenrechte in…

Ursprünglichen Post anzeigen 471 weitere Wörter

Von wegen Putin ist isoliert Dienstag, Nov 18 2014 


DER FEHLENDE PART: Euro – retten, was nicht zu retten ist? [E05] Dienstag, Nov 18 2014 


Terraherz

Lebenserhaltung für den Euro. Sollte man die Maschine abschalten?
Governeur ruft Notstand in Ferguson Missouri aus.
Zwarte Piet Feierlichkeiten entfachen Rassismus Debatte.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Ursprünglichen Post anzeigen

Es reicht! Bevölkerung von Okinawa will keine US-Militärbasen mehr Dienstag, Nov 18 2014 


Terraherz

Der neue Gouverneur von Okinawa, Takeshi Onaga, will das US-Militär von ihrem größten Militär-Stützpunkt in Japan vertreiben. Mit 26.000 US-Soldaten und der geostrategischen Lage setzen die USA aber alles daran, ihren Stützpunkt zu halten. Seit der Präsenz von US-Soldaten haben Verbrechen wie Vergewaltigung und Raubüberfälle signifikant zugenommen.

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Entdeckung des hexagonalen Wassers Dienstag, Nov 18 2014 


Edward Snowden: „Americas Secret Government“ Dienstag, Nov 18 2014 


Die Tricks der Pharma Industrie – ORF 27.10.2013 Dokumentation von Kurt Langbein Dienstag, Nov 18 2014 


Revolutionär: Airbus erfindet das Passagier-Flugzeug neu Dienstag, Nov 18 2014 


Nächste Seite »