rundertischdgf

Dazu schickte unser Leser Georg Dattenböck aus Österreich diesen Brief an Juncker:

Tourismus-Angebote von der Krim sind ab Samstag nicht mehr erlaubt.

Herr Juncker,
wenn es ernst wird, muß man lügen“ und weitere, ungemein lustige Zitate stammen von Ihnen. Jenseits aller Lustigkeit lese ich die Nachricht in verschiedenen Medien, daß es allen Bürgern dieser unglaublich demokratischen und famosen EU untersagt wird, einen Urlaub auf der Krim zu machen und/oder dort etwas zu erwerben.
Das hatten wir doch schon einmal und es ist noch gar nicht solange her, daß das SED-Politbüro und/oder die STASI bestimmte, wer nach wohin fahren darf und wer nicht.

Nehmen Sie zur Kenntnis: nicht mit mir und: Götz von Berlichingen!
Georg Dattenböck

Ursprünglichen Post anzeigen