Katy Perry: 2015 Super Bowl Illuminati Half-Time Ritual Pre-Show EXPOSED Sonntag, Feb 1 2015 


MYSTERIUM UNTERSBERG – Doku-Reportage (ganze Folge) Sonntag, Feb 1 2015 


Freihandelsabkommen TTIP und CETA einfach erklärt! Sonntag, Feb 1 2015 


Die Prophezeiung von Leonardo da Vinci Sonntag, Feb 1 2015 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Friede (62)

Leonardo da Vinci

Auszaug aus „Was morgen wahr sein kann“ von Andreas Peter[1]

„Aus der Erde wird etwas kommen, das mit seinem schrecklichen Gebrüll die Nächststehenden betäuben und mit seinem Atem die Menschen töten und die Städte und Burgen zerstören wird. Es wird den Menschen so scheinen, als sähen den Himmel wieder einmal einstürzen, und es wird ihnen vorkommen, als ob die Flammen, die herabzucken, nach oben entflöhen und davonstöben. Sie werden auch alle möglichen Tiere in menschlicher Sprache reden hören; sie werden im Nu, ohne Bewegung, leibhaftig nach verschiedenen Weltgegenden fliegen, sie werden in der Finsternis eine strahlende Helle erschauen … O Seestädte, ich sehe eure Einwohner schon gefesselt… durch Fremde, die unsere Sprache nicht verstehen… Vom Himmel wird etwas kommen, was einen großen Teil Afrikas, soweit es gegen Europa zu liegt, und auch zum Teil Europa gegen Afrika verändern wird… in einer großen Umwälzung. Vom Osten her…

Ursprünglichen Post anzeigen 172 weitere Wörter

Der Leiter der Donezker Volksrepublik forderte die umstellten Soldaten in Debalcevo ihre Waffen abzugeben Sonntag, Feb 1 2015 


Chemtrails: Chemtrail-Zusammensetzung – Fallout-Analyse Sonntag, Feb 1 2015 


Deutschland: Volksverhetzung in der Tagesschau Sonntag, Feb 1 2015 


deutschelobby

Die deutsche Journalistin Anja Reschke fand in ihrem Kommentar zum Vergessen des Holocausts deutliche und volkverhetzende Worte gegen Volksbewegung Pegida. Millionen Deutsche, die die gleichen Meinungen wie Pegida vertreten, sind erschrocken über die Hasspredigt der Journalistin.

Volksverhetzung

Was war vorgefallen? In einem Kommentar anlässlich des Gedenkens zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz, fühlte sich die deutsche Journalistin Anja Reschke veranlasst, einen Kommentar in der mit Zwangsgebühren finanzierten öffentlich-rechtlichen TV-Sendeanstalt ARD zum Besten zu geben.

Sinn und Ziel ihres Kommentars, das zeigte sich ganz deutlich am Ende ihres Wortbeitrags, war es mutmasslich zum Hass gegen die neue Volksbewegung aufzurufen, indem sie diese Volksgruppe quasi in einem kleinen Schlusssatz  böswillig verächtlich machte und gleichzeitg verleumdete. ( ab Minute 1:40)

Zwar mag dies in Deutschland karrierefördernd sein für Frau Reschke aber es zeigt auch, dass man einfach nicht bereit ist die Bevölkerung über die wirklichen Ziele der Bewegung aufzuklären und man stattdessen…

Ursprünglichen Post anzeigen 383 weitere Wörter

Sprott: Westliche Zentralbanken stehen vor der Kapitulation Sonntag, Feb 1 2015 


Bankster Club – Harvey Friedman Sonntag, Feb 1 2015 


EU Austritt – Interview Inge Rauscher mit Harvey Friedman zum kommenden Volksbegehren Sonntag, Feb 1 2015 


Nächste Seite »