volksbetrug.net

Die Regierung plant den Pflichteinabu sogenannter „intelligenter“ Strommeßgeräte. Diese kosten nicht nur zusätzliches Geld sondern erschnüffeln und melden Lebensgewohnheiten der Stromverbraucher. Der Verbraucherzentrale Bundesverband warnt vor dieser Art „Zwangsbeglückung“ um angeblich Strom zu sparen.

Mehr hier

http://www.mmnews.de/index.php/etc/36501-orwell-strom?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed:mmnews/Qliz%28MMnews%29

Ursprünglichen Post anzeigen