USA und NATO: Die Meister des False-Flag-Terrorismus Sonntag, Mrz 1 2015 


Underwater Extraterrestrials: Declassified Russian Navy Records Say They’re Real Sonntag, Mrz 1 2015 


DerTrickMitDemHolocaust Sonntag, Mrz 1 2015 


Kulturstudio Klartext No 106 – Dr. Leonard Coldwell – Therapie erfolgreich – Patient tot + Überblick Beiträge „h0rusfalke“ Februar 2015 Sonntag, Mrz 1 2015 


Hintergründe zu dem ermordeten russischen Oppositionellen BORIS NEMZOW Sonntag, Mrz 1 2015 


h0rusfalke

FALSE FLAG-OPERATION IN MOSKAU – BORIS NEMZOW ERSCHOSSEN

PROPAGANDA-MORD ZUR RECHTEN ZEIT

Der Oligarch Boris Jefimowitsch Nemzow ist gestern gegen 11 Uhr in der Nähe des Kremls von unbekannten Tätern mit vier Schuss auf offener Straße erschossen worden. Dieser Mord wird eine Propaganda-Schlacht des Westens auslösen gegen den Russischen Präsidenten. Nemzow hat in den Augen des Westens versagt und nicht die Erwartungen erfüllt. Der Putschversuch am 15. Januar einen russischen Maida zu schaffen mit Nawalny erfüllte nicht die Erwartungen des Westens. Eine Destabilisierung folgte in keinerlei Weise. Jetzt muss ein neues Opfer her um die Gemüter zu entfachen. Da Nemzow unbrauchbar geworden ist dürfte er ein gut ausgewähltes Opfer sein, um die Gemüter propagandistisch zu erhitzen und gnadenlos medial auszuschlachten.

Nemzow gehörte lange Zeit zu den führenden Kräften der Partei Union der rechten Kräfte. Anfang der 1990er Jahre war er Gouverneur der Provinz Nischni Nowgorod und wurde vom russischen Präsidenten…

Ursprünglichen Post anzeigen 358 weitere Wörter

(G)Eilmeldung: Strache will Existenz von Chemtrails „nicht beurteilen“ Sonntag, Mrz 1 2015 


FSMoSophica

In der Vergangenheit hatte die FPÖ auch parlamentarische Anfragen zu diesem Thema gestellt, etwa in den Jahren 2012 und 2013 an das Verteidigungs- bzw. Umweltministerium.

http://derstandard.at/2000010452767/Strache-will-Existenz-von-Chemtrails-nicht-beurteilen

Einfach nur geil, danke Standard:)

Wikipedia sagt: Im März 2007 stellten österreichische Nationalratsabgeordnete der FPÖ eine parlamentarische Anfrage an den damaligen Landwirtschaftsminister Josef Pröll (ÖVP). Darauf stellte das Landwirtschaftsministerium fest, dass ihm das Thema Chemtrails seit längerem bekannt sei und es derartige Vorgänge als überaus problematisch einstufen würde, dass es aber auch nach ausführlicher Recherche keinerlei Hinweise auf die Ausbringung derartiger Stoffe über Österreich gebe.

Es lässt nicht nach:

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/stanioltrailsle7tvn953b.jpg

Ramen

Ursprünglichen Post anzeigen

This is what it happens when you call the cops….. Sonntag, Mrz 1 2015 


Die Freundin von Boris ‪‎Nemzow‬, Anna Duritskaya, leidet unter Gedächtnisverlust! Sonntag, Mrz 1 2015 


Stromzähler: Der Spion im eigenen Haus Sonntag, Mrz 1 2015 


Österreich ein Kunststaat und der Verrat der Habsburger Sonntag, Mrz 1 2015 


Nächste Seite »