UFO’s with Boyd Bushman and his last interview on Area 51 and UFO’s over Tucson, Arizona Mittwoch, Mrz 18 2015 


Medwedev gibt Alien-Präsenz auf der Erde zu Mittwoch, Mrz 18 2015 


Blockupy Terrorismus Wo bleibt der Aufschrei der Medien? Mittwoch, Mrz 18 2015 


Polarlicht über Deutschland Mittwoch, Mrz 18 2015 


Gegen den Strom

Freigeschaltet am 18.03.2015 um 14:16 durch Thorsten Schmitt http://www.extremnews.com/nachrichten/natur-und-umwelt/203d15426f42446
Bild: WetterOnline GmbH
Bild: WetterOnline GmbH
Ein überraschend heftiger Sonnensturm hat in der Nacht vom 17. auf 18. März 2015 dazu geführt, dass über weiten Teilen Deutschlands farbintensive Polarlichter beobachtet werden konnten. Bis zu den Alpen war das tanzende Licht am Nachthimmel zunächst am 17. März gegen 21 Uhr und später auch noch einmal gegen Mitternacht mit bloßem Auge zu sehen. „So intensiv konnte das mystische Himmelsschauspiel mindestens seit Oktober 2003 nicht mehr beobachtet werden“, sagt Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline.

Glück für Astro-Fans war, dass auch das Wetter mitspielte und nur wenige Wolken die Sicht zum Himmel verdeckten. Auch in Nord- und Osteuropa, Nordamerika und sogar in Australien und Neuseeland jubelten Astronomen wie Laien gleichermaßen über das kosmische Spektakel. Besonders farbkräftig waren die Polarlichter der vergangenen Nacht über Island, Großbritannien und Skandinavien zu sehen.

Neue Chance auf Polarlicht in Deutschland: am heutigen…

Ursprünglichen Post anzeigen 108 weitere Wörter

Selbstverwalter Enrico PAUSER: „Bin zu allem entschlossen!“ Mittwoch, Mrz 18 2015 


Gigantischer Aufmarsch von US-Truppen Mittwoch, Mrz 18 2015 


Armada of UFOs caught in daytime sky MUST SEE!! Mittwoch, Mrz 18 2015 


Böden: Das kostbarste treten wir mit Füssen Mittwoch, Mrz 18 2015 


Der Kreml weist Journalisten an, Moskau übers Wochenende nicht zu verlassen – es wird eine große Ankündigung erwartet Mittwoch, Mrz 18 2015 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Drop of Light / Shutterstock.com  Drop of Light / Shutterstock.com

L. Todd Wood
Übersetzung AnNijaTbé:

Der Kreml weist Journalisten an – Moskau übers Wochenende nicht zu verlassen – es wird eine große Ankündigung erwartet!

Ich reise häufig für mehrere große Nachrichtenagenturen nach Moskau und den Staaten der früheren Sowjetunion. Aus meiner Sicht gibt es auf jeden Fall etwas von Putin, es ist jedenfalls was los im Kreml. Es ist aber sehr schwierig herauszufinden, was das ist.

Es könnte sein, Putin ist nicht in der Stadt, vielleicht um bei seiner Geliebten zu sein, wenn sie ihr Baby erwartet. Es könnte sein, er hat ein Gesundheitsproblem.

Es könnte sein, dass er gestorben ist.

Es könnte eine Änderung der Leistung oder der Versuch einer solchen sein.

Ich habe keinen Grund zu sagen, dass die folgende Übersetzung ein HOAX ist, noch kann ich sie bestätigen.

Was ich sagen kann ist, dass die Russen nach dem sowjetischen Skript ein Schauspiel abziehen, um…

Ursprünglichen Post anzeigen 219 weitere Wörter