Gegendert muß werden!

Österreicher und Österreicherinnen, Lehrer und Lehrerinnen, Polizisten und Polizistinnen, Schüler und Schülerinnen – Herrschaften, ich kann diesen idiotischen Schwachsinn nicht mehr hören.
Wer so spricht, ist ein Trottel, er verschwendet meine Zeit als Zuhörer, er beleidigt meine Intelligenz, hält mich selber für einen Schwachkopf, der nicht weiß, daß mit „Österreicher“ auch die Österreicherinnen mit gemeint sind und wenn ich mich an die Lehrer wende auch die Lehrerinnen aufpassen sollten.
Es kommt noch dazu, daß sich die Sprecher (und Sprecherinnen) oftmals verhaspeln, weil ja unsere Sprache nicht für solche Blödheiten geschaffen ist und es ein paar tausend Jahre ganz gut auch anders gegangen ist, ohne daß ein Babylon ausgebrochen wäre.
Ein ganz besonderes Kunststück hat unlängst ein Politiker einer Regierungspartei vollführt, dessen Namen ich gnädigerweise verschweige, der wirklich und tatsächlich von „Kinderinnen und Kindern“ gesprochen hat.
Wir werden von Trotteln regiert. Das manifestiert sich immer mehr und das wird unseren Staat, unsere Kultur zugrunde richten, wenn diese nicht ohnehin schon längst zerstört ist.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Georg Zakrajsek