deutschelobby

wir haben uns schon lange von diesem KENfm zurückgezogen.

Ken Jebsen 

sehr schnell wurde klar, was sich hinter diesem Typ versteckte. Anfänglich als „Aufklärer“ eingestuft, zeigte er sehr bald sein wahres Gesicht.

Er ist ziemlich unverhohlen ein Linker der üblen Sorte. Er ist ein Gutmensch ohne „denken“ und er ist ein Vertreter der „Allgemeinschuld“.

So redet er davon, dass wir alle „Asylanten“ aufnehmen müssen, da wir ihnen ja Waffen geliefert hätten…..

er redet von „wir“……schon da zeigt sich die Dummheit und wohl auch Feigheit dieser Person. Die Einzigen die Waffen liefern sind eine handvoll

Groß-Industrieller….KENfm meint aber, das du und ich die Waffen liefern und deshalb nun die „armen“ Fluchlinge aufnehmen müssen.

Das die US-Amerikaner, Engländer, Franzosen und und und…ein vielfachfaches an Waffen in das Ausland liefern läßt dieses gutmenschliche Weichei gerne unter dem Tisch fallen. Das würde ja bedeuten, dass in erster Linie diese Länder die 99,7% abgelehnte Asylbetrüger aufnehmen…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter