Apple will DNA-Daten von iPhone-Nutzern sammeln Donnerstag, Mai 7 2015 


Das Erwachen der Valkyrjar

Research Kit weckt Hoffnung auf größeren Datenpool – Soll Erforschung von Krankheiten verbessern

Im März hat Apple eine neue Plattform vorgestellt. „Research Kit“, so der Name, soll das iPhone zu einem medizinischen Forschungstool umfunktionieren. Der Konzern arbeitet nun mit Wissenschaftern zusammen, um DNA-Tests über das iPhone vornehmen zu können. Das berichtete die „MIT Technology Review“ unter Verweis auf Insider, die mit den Plänen vertraut sind.

dna

Einen Beleg für das Potenzial von Research Kit hat bereits die App Mpower geliefert. Sie zeichnet Symptome auf, die der Parkinson-Erkrankung zugerechnet werden. Binnen kürzester Zeit fanden sich tausende Probanden für entsprechende Tests und Umfragen.

Begehrte Daten

Die DNA von Menschen ist zu begehrtem Datenmaterial geworden. Universitäten sammeln Proben, Google bietet cloudbasierte Speicher- und Analysewerkzeuge an, und auch die US-Regierung und private Labors versuchen große Datenbanken zu schaffen, um Krankheiten genetischen Ursprungs besser erforschen zu können.

Apple wird allerdings in zwei bereits…

Ursprünglichen Post anzeigen 419 weitere Wörter

ERWACHE – Hintergrundwissen und Konsequenzen zu UCC, OWiG und Staatsrecht Donnerstag, Mai 7 2015 


73. Tagesenergie mit Alexander Wagandt Donnerstag, Mai 7 2015 


Terraherz

Alexander Wagandt und Jo Conrad im Gespräch über Ereignisse Anfang Mai und dahinterliegende Energien

MP3 – Download

http://bewusst.tv

http://sat-chit-ananda.org

Ursprünglichen Post anzeigen

ZDF ZEIT – Die Verbrechen der Alliierten „Befreier“ Donnerstag, Mai 7 2015 


volksbetrug.net

Amerikas dunkle Geheimnisse im Zweiten Weltkrieg

Beim Vormarsch 1945 verteilten US-Soldaten nicht nur Kaugummis, sie vergewaltigten
auch Tausende Frauen und erschossen Kriegsgefangene. Erschütternde Berichte und
Dokumente über ein Nachkriegstabu: „Amerikas dunkle Geheimnisse im Zweiten Weltkrieg“.

Ursprünglichen Post anzeigen

Bundesamt sieht „Migrationswelle“ aus Albanien Donnerstag, Mai 7 2015 


Das Erwachen der Valkyrjar

Albaner haben in Deutschland kaum Chancen auf Asyl. Trotzdem flüchten sie in Scharen aus ihrem Land. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge rechnet inzwischen mit insgesamt 450.000 Asylbewerbern.

Asylzahlen-steigen

Die Zahl der Flüchtlinge aus Albanien ist in diesem Jahr sprunghaft angestiegen. Das geht aus einem Bericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hervor, der der „Welt“ vorliegt. Bislang deutet demnach nichts auf eine Umkehr des Trends hin: „Wegen der unverändert schlechten wirtschaftlichen und sozialen Lage in Albanien und durch die nun in Gang gesetzte Migrationswelle ist (…) auch für die Zukunft von einem hohen Migrationspotenzial auszugehen“, heißt es.

Das BAMF teilt in dem Schreiben den Bundesländern mit, dass es unter anderem aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen aus Albanien seine Prognose für die Zahl der Asylanträge in diesem Jahr auf 400.000 Erst- und 50.000 Folgeantragssteller erhöht. Die Länder hatten sich bereits im März für eine Korrektur der Schätzung von bislang 300.000 Asylanträgen…

Ursprünglichen Post anzeigen 418 weitere Wörter

Elsässer bei Seselj: „Wir müssen die USA loswerden!“ Donnerstag, Mai 7 2015 


Elsässers Blog

Prima Klima in Seseljs Hauptquartier im Belgrader Stadtteil Zemun. Rechts an der Wand übrigens ein Säbel, den ihm Saddam Hussein geschenkt hat. Prima Klima in Seseljs Hauptquartier im Belgrader Stadtteil Zemun. Rechts an der Wand übrigens ein Säbel, den ihm Saddam Hussein geschenkt hat.

Interview mit dem serbischen Oppositionsführer in der neuen Ausgabe COMPACT 5/2015

Ursprünglichen Post anzeigen 1.036 weitere Wörter

Einzigartiges Farbfilmmaterial zeigt ein apokalyptisches Berlin im Juli 1945 Donnerstag, Mai 7 2015 


Unglaublich: Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, gibt Briten Wahlempfehlung Donnerstag, Mai 7 2015 


Home

Wer in den 1980er Jahren Politikwissenschaft studiert hat, hatte eine gute Chance, über Dolf Sternberger und seine Schriften zum Politischen zu stolpern. In diesen Schriften hat Sternberger, den man vermutlich besser als politischen Philosophen, denn als Politikwissenschaftler klassifiziert, eine höchst moralische Sicht auf die Politik eingenommen, nicht nur dadurch, dass er die Bewahrung des Friedens als oberstes Politikziel ausgegeben hat, sondern auch dadurch, dass er Werte wie Amtsneutralität, Fairness im Umgang miteinander und Legitimität politischer Entscheidungen in den Mittelpunkt seiner Argumentation gestellt hat, einer Argumentation, wie sie sich z.B. in Büchern, wie dem 1962 erschienen: Grund und Abgrund der Macht. Kritik der Rechtmäßigkeit heutiger Regierungen“ findet.

Sternberger MachtNun ist Dolf Sternberger lange tot. Nur noch der Dolf-Sternberger-Preis, den die gleichnamige Gesellschaft wohl al gusto vergibt, denn Kriterien, nach denen der Preis vergeben wird, sind nicht bekannt, erinnert an den ehemaligen Verfassungspatrioten Sternberger.

Die von Dolf Sternberger vertretenen Werte von Fairness im…

Ursprünglichen Post anzeigen 737 weitere Wörter

Gastbeitrag Egon Tech 06.05.2015 Donnerstag, Mai 7 2015 


Jews Win British General Election Again : Exit Polls Donnerstag, Mai 7 2015 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: