Ist es denn nicht so? Hier sind die Schandtaten schonmal in der Presse zusammengetragen: Historisches Fiasko: Die Euro-Zone zerlegt sich selbst Montag, Jun 29 2015 


Nach Griechenland sind wir dran Montag, Jun 29 2015 


Terraherz

Günter Verheugen und Alexis Tsipras erklären das Wesen der Griechenland-Krise.
Günter Verheugen, 2000-2010 EU-Kommissar und Hans-Werner Sinn, Präsident des IFO Instituts für Wirtschaftsforschung fanden in Christoph Minhoffs TV-Talk „Unter den Linden“ am 16. Januar 2012 erstaunlich klare Worte.
Worte, wie sie 1:1 von Herrn Gysi oder Lafontaine kommen könnten. Verunglimpft man Sinn und Verbeugen jetzt als Populisten? Quelle:https://www.youtube.com/watch?v=9x8_7…
Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat in seiner Ansprache im griechischen TV ein Referendum ausgerufen, bei dem die Griechen entscheiden sollen, ob die sozialen Kürzungen und Steuererhöhungen weiter betrieben sollen, um das aufgetriebene Geld an Banken auszuzahlen. Quelle AntikriegTV: https://www.youtube.com/watch?v=EJCT2…

Deutschland+Russland

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Firma .. Montag, Jun 29 2015 


volksbetrug.net

th.. hat vorläufig gewonnen, weil sie es geschafft hat, den Nationalstaat in den Köpfen
der Menschen zu diffamieren und zu diskreditieren. Der Nationalstaat ist kein Endziel,
dient aber den Bürgern als Schutz vor der Firma und ist Vehikel zur Freiheit.

Alle Politiker sind Diener der Firma und ausschließlich ihrer Gewinnmaximierung verpflichtet.

Freiheit und Wohlstand eines Großteils der Bürger widerspricht den Verpflichtungen
des „Shareholder-Value“. Deutschland ist nicht Eigentum seiner Bürger. Sie haben
nicht darüber zu entscheiden. Ihre Arbeitskraft gehört nicht ihnen.

Weder jetzt noch in zukünftigen Generationen, welchen das Glück der „Abarbeitung“ der
aus Bankenrettungen resultierenden Schulden zuteil wird. Die meisten von ihnen werden
als Sklaven geboren werden.

Das nennt die Firma dann gerne „Soziale Marktwirtschaft“ oder „Freier Markt“ In einem
Nationalstaat profitieren die Bürger vom Geist, von der Arbeit und dem persönlichen
Einsatz ihrer Vorfahren, wie ihre Nachfahren von ihrer Arbeit und Erfahrung profitieren.

Ähnlich einer Adelsfamilie vererbt sich Vermögen…

Ursprünglichen Post anzeigen 258 weitere Wörter

Das Versailler Diktat, die These von der Alleinkriegsschuld und die fatalen Folgen Montag, Jun 29 2015 


zum Thema Merkel: angeblich soll sie eine Trinkerin sein… Montag, Jun 29 2015 


deutschelobby

eine Zusendung von  Aufstieg des AdlersAufstieg des Adlers

hier was englisches (deutsche Übersetzung liegt bei) und bestens geeignet sich noch besser Merkels Verhaltensweisen zu erklären   

merkelxxx

„Sagen wir mal so: sie verläßt nie als Erste eine Versammlung oder Feier. Angela Merkel ist eine gewaltige Trinkerin…“ sagt ein norwegischer Amtskollege.

Nato-Chef Jens Stoltenberg enthüllt „viele“ durchzechte Nächte mit Merkel…merkelxxxx

Starke Freundschaft des Paares geht mehr als sechs Jahren zurück…
Stoltenberg offenbarte ihre „Ausdauer“, während er liebevoll in Erinnerungen an Kopenhagen Nächte schwärmte…

Original: http://www.dailymail.co.uk/news/article-3112354/Angela-Merkel-formidable-DRINKER-says-Norwegian-counterpart.html#ixzz3cDE2Gud5

Ursprünglichen Post anzeigen

Das größte Problem auf dieser Welt (und seine Lösung) in 2min Montag, Jun 29 2015 


Nahost – Mit 18.000 Soldaten: Türkei marschiert in Syrien ein Montag, Jun 29 2015 


Eilmeldung: Dritter Weltkrieg droht aus Richtung Naher Osten Montag, Jun 29 2015 


Der grosse Plan: Was sie mit uns vor haben – zur Erinnerung Montag, Jun 29 2015 


Griechische Banken bleiben bis zum 6. Juli geschlossen. Auch die Börse öffnet frühestens am 7. Juli wieder Montag, Jun 29 2015 


Das Erwachen der Valkyrjar

griechland banken bleiben geschlossen

Nach der Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise befindet sich der Bankensektor des Landes im Ausnahmezustand: Die Regierung in Athen ordnete in der Nacht an, dass die griechischen Banken bis zum 6. Juli, also bis nach dem Referendum über die Forderungen von Griechenlands internationalen Gläubigern, geschlossen bleiben. Barabhebungen wurden auf täglich 60 Euro beschränkt, für ausländische Touristen gilt dies aber nicht. Neben den Banken bleibt auch die Börse in Athen geschlossen. Brüssel sieht indes Im Schuldenstreit zwischen Griechenland und seinen internationalen Gläubigern weiter „Verhandlungsspielraum“.

Die vorübergehende Schließung der Banken sowie Kapitalverkehrskontrollen wurden in einer amtlichen Mitteilung bekanntgegeben. Die Bankenschließung gilt demnach bis Montag kommender Woche. Die täglichen Barabhebungen an Geldautomaten werden für Griechen auf 60 Euro pro Tag beschränkt. Wie heute zudem offiziell mitgeteilt wurde, soll die Börse bis mindestens Dienstag kommender Woche nicht öffnen.

Unterzeichnet wurden die Verfügungen von Griechenlands Staatschef Prokopis Pavlopoulos und Regierungschef Alexis Tsipras. Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 796 weitere Wörter

« Vorherige SeiteNächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: