AAA

Crime pays
Verbrechen lohnt sich

England bläst kriminellen Asylschmarotzern Zucker in den Arsch und animiert so ganze Negerstämme sich auf die Reise ins Schlaraffenland zu machen. Es sind darum keine echten Asylanten weil sie sich auf Frankreichs Boden befanden und Frankreich ist sicher, dort werden sie nicht verfolgt.

Tausende dieser Asylneger ballen sich in der Hafenstadt Calais weil sie zu faul sind über den Kanal zu schwimmen und statt dessen aus Calais schwarz per Zug oder LKW nach England ins Schlaraffenland gelangen wollen. Dort brauchen sie nur  nicht mal die Lüge „Asyl“ zu sagen und sofort erhalten sie das geschenkt:

  • Hotelzimmer, Doppelbett
  • dreimal täglich warme Mahlzeit
  • 35 Pfund Bargeld jede Woche

Daily Mail:

Gratishotels für die Schwarzfahrer aus Calais im windelweichen England: Zorn als Immigranten, die illegal nach Großbritannien eindringen, ein paar Tage nach ihrer Ankunft gekochte Mahlzeiten und 35 Pfund Bargeld pro Woche ergattern

Free hotels for the…

Ursprünglichen Post anzeigen 291 weitere Wörter