Til Schweiger will Asylkritiker einknasten Mittwoch, Aug 19 2015 


Elsässers Blog

GEZ-Einheizbrei bei Maischberger

Ursprünglichen Post anzeigen 310 weitere Wörter

Die Norweger zeigen uns einen Vogel – Ganz schrecklich politisch unkorrekt Mittwoch, Aug 19 2015 


Bundestag winkt drittes Hilfspaket für Griechenland durch: In Athen droht eine neue politische Krise Mittwoch, Aug 19 2015 


Flüchtlinge flotter zu Fuß als Autofahrer im Stau Mittwoch, Aug 19 2015 


Vorbereitung auf Konflikt mit Russland? Deutschland im Zentrum des größten NATO-Luftlandemanövers seit 25 Jahren Mittwoch, Aug 19 2015 


Die Norweger zeigen uns einen Vogel – Ganz schrecklich politisch unkorrekt Mittwoch, Aug 19 2015 


Overcoming The Fear Trap in Activism And Conspiracy Research Mittwoch, Aug 19 2015 


Kommt im September der Super-Crash? Wachsende Zahl von Prognosen sagt Finanz-Apokalypse voraus Mittwoch, Aug 19 2015 


Asyl: es sind Invasoren…keine friedlichen…wenn sie ihren Tribut nicht erhalten, werden sie sich an die Einheimischen wenden… Mittwoch, Aug 19 2015 


deutschelobby

Invasoren

Auszug:

Zu den Symptomen gehört die Fehlwahrnehmung, daß es sich beim hunderttausendfachen Menschenzustrom nach Europa um ein Flüchtlings- und Asylantenproblem handele, das sich mit einer Kombination aus Organisationsgeschick und guter Moral lösen ließe. Schon der bloße Augenschein reicht aus, um zu erkennen, daß es sich überwiegend um Menschen handelt, die sich als anspruchsberechtigte Neusiedler definieren.“

***

Von 8. August 2015

Armutseinwanderung: Wir haben sie nicht gerufen

Erst jetzt beginnen wir zu begreifen, was die 1989/90 verkündete Wiederkehr der Geschichte für Deutschland und Europa wirklich bedeutet. Jahrzehntelang hatte der Kalte Krieg zwischen Ost und West alle übrigen Probleme eingefroren, außer Kraft gesetzt oder marginalisiert. Nun brechen sie auf, überkreuzen sich und verstärken sich gegenseitig. Es sind Konflikte zwischen der Ersten und der Dritten Welt, die Interessengegensätze zwischen dem westlichen Hegemon und seinen Satrapen, aber auch die inneren Konflikte, die aus der geistigen Morbidität des Westens herrühren.

Ursprünglichen Post anzeigen 714 weitere Wörter

China-Crash geht weiter: Eine Minute vor zwölf an den Weltbörsen Mittwoch, Aug 19 2015 


Nächste Seite »