Tweet Share Reddit +1 Gerade erst durchgesickerte Informationen enthüllen, dass Bedienstete einiger der führenden Alkoholhersteller in Amerika Geld dafür ausgaben, um Mitglieder des Kongresses dazu zu bewegen, sich dem angeblichen Problem des „Fahrens unter Marihuana-Einfluss“ zu widmen. Wenn man die Auswirkungen von Marihuana und Alkohol vergleicht, ist Alkohol unangefochten. Angefangen damit, dass Alkohol für beinahe…

Quelle: WikiLeaks: Alkoholindustrie bestach Kongress, um Cannabis zu denunzieren