In jeder größeren Stadt und auch in kleineren Orten kennt man sie: Autoposer, die mit ihrem Gefährt protzen und lärmend durch die Straßen brausen – gern immer und immer wieder. „Es gibt offensichtlich Menschen, meist maskulin, die glauben, sich darstellen zu müssen“, sagt Mannheims Verkehrspolizeichef Dieter Schäfer.

Quelle: Kampf gegen „Autoposer“: Ganz schnell ist das Auto weg