Japan verfügt über keine eigenen Vorkommen an fossilen Energieträgern. Lange Zeit setzte der Inselstaat daher massiv auf Atomkraft. Seit der Kernschmelze in Fukushima arbeitet das Land allerdings an einer Art Energiewende und versucht, die Erneuerbaren Energien zu fördern. So werden beispielsweise alte Golfplätze inzwischen mit Solarpanels bestückt. Die Windkraft hat es in dem Land allerdings…

über Challenergy: Diese Turbine kann die Kraft eines Taifuns in Energie verwandeln — Trends der Zukunft