Seit Monaten sind die meisten Grenzen auf dem Balkan dicht für Flüchtlinge. Hunderte Menschen sitzen deswegen unter anderem in Serbien fest. Mit einem mehr als 200 Kilometer langen Fußmarsch wollen sie auf ihre Situation aufmerksam machen.

Quelle: Marsch zu Ungarns Grenze: Flüchtlinge wollen Öffnung der Balkanroute – n-tv.de