„Es kommt nichts Besseres nach“, lautet ein altes Sprichwort, das nicht für den ORF erfunden wurde, dort aber immer wieder passt. Die in der Vergangenheit immer heftiger umstrittene Polit-Moderatorin Ingrid Thurnher verschwindet zwar vom Schirm der beiden ORF-Hauptkanäle und wird künftig ORF-3-Chefredakteurin. Dafür folgt ihr bei der Sendung „Im Zentrum“ mit Claudia Reiterer die Ehefrau von Van der Bellens Wahlkampfmanager Lothar Lockl nach.In keinem anderen demokratischen Land der Erde vorstellbar

Quelle: Claudia Reiterer: Ehefrau von VdB-Wahlkampfleiter Lockl wird Politik-Talk im ORF moderieren | Unzensuriert.at