Netzfrauen Island sperrt die kriminellen Banker einfach ein – warum tun wir nicht das Gleiche? Island hat neun Banker schuldig gesprochen und steckt sie Jahrzehnte ins Gefängnis für ihre Verbrechen im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise 2008. Das kleine Land im Norden wurde damals bei der Finanzkrise 2008 hart getroffen. Als die US-Investmentbank Lehman Brothers zusammenbrach, […]

über Island macht es vor und bringt kriminelle Banker für 46 Jahre ins Gefängnis — Der Honigmann sagt…