Seit heute spricht das atlantische Militärbündnis von 300.000 Soldaten und von “erhöhter Alarmbereitschaft”. Nach zahlreichen Übungen steht nun eine Armee an der russischen Grenze. Eine drastische Eskalation im Verhältnis zwischen Russland und dem Westen kündigt sich an. Die NATO möchte nicht nur Rund 300.000 Soldaten im Baltikum sammeln, sondern sie zudem auch noch in hohe […]

über Hohe Alarmbereitschaft: NATO schickt 300.000 Soldaten an russische Grenze — deutschelobby