Versailles und St. Germain: Zwei Diktate um Deutschland zu geißeln. Am Ende des Ersten Weltkrieges willigte das Reich Friedensverhandlungen zu. In der Hoffnung auf einen gerechten Frieden, mussten die deutschen Gesandten feststellen, dass die Sieger des Krieges keineswegs mit Deutschland, sondern alleine gegen Deutschland verhandeln wollten. So kam es zu den Verträgen von Versailles und […]

über Das große Übel von Versailles und St. Germain — Terraherz