Dass Medien die Wahrheit verzerren und das Berufsethos ihrer Macher in vielen Fällen auf der Strecke geblieben ist, ist leider Fakt. Die Washington Post ist jetzt zum wiederholten Mal dabei entlarvt worden Falschmeldungen zu verbreiten. Berühmteste “Fake-News” war der Nuklear- und Chemiewaffenbesitz Saddam Husseins. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen unseren Massenmedien durch Fälschen,…

über Entlarvt: ‘Washington Post’ verbreitet “Fake-News” — Maria Lourdes Blog