Die Luft- und Raumfahrtkräfte Russlands führten seit dem Beginn der Operationen in Syrien 71.000 Luftangriffe durch und eliminierten 35.000 Terroristen, gab der russische Verteidigungsminister Sergei Shoigu am 22. Dezember bekannt. “Seit dem Beginn der Operation führten russische Kampfjets rund 71.000 Luftangriffe auf die Infrastruktur der Terrorkämpfer durchgeführt. Dabei hat sie 725 Übungslager, 405 Fabriken und…

über Erfolgsgeschichte: Russische Luftangriffe töteten 32.000 Terroristen — Zeichen der Zeit