Im Jahr 2016 verfünffachte sich die Zahl der Asylanträge in Slowenien, gab die zuständige Behörde bekannt. Bis November gingen mehr als 1000 Asylanträge ein, wovon lediglich 148 positiv beantwortet wurden. Im Dezember stellten die Migranten weitere 314 Anträge, die Mehrheit der Antragsteller kam aus Ländern, die im Nahen Osten liegen. Früher wollten die Migranten nur…

über Slowenien unter Druck der Asylbewerber — UNSER MITTELEUROPA