Während die bundesdeutsche “Gutmenschen-Weichspül-Republik” lieber darüber diskutiert, ob man zu nordafrikanischen Intensivstraftätern “Nafri” sagen darf oder nicht und die innere Sicherheit im Land immer brenzliger wird, machen andere EU-Staaten Nägel mit Köpfen. Und das, um ihre eigenen Bürger vor Terror zu schützen! Wie beispielsweise in Tschechien. Innenminister Milan Chovanec will aufgrund der Terrorangriffe (wie etwa in Nizza oder […]

über Verfassungsinitiative in Tschechien: Bürger sollen Recht haben mit Schusswaffen Leben, Gesundheit und Eigentum zu verteidigen! — GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)