Exopolitik Außerirdische haben sich unter dem Deckmantel des allmächtigen Gottes vor tausenden Jahren auf der Erde niedergelassen und arbeiten hier im Verborgenen auf ein großes Ziel hin. Das ist die kontroverse Hypothese des ehemaligen Staaatsschützers Hubert Berghaus, der mit kriminalistischer Methodik alte Schriften untersucht hat. Im zweiten Teil seiner Vortragsreihe “Tatort Erde” stellt Berghaus nun […]

über Zielperson “Gott”: Ein Kriminalhauptkommissar auf den Spuren der Außerirdischen — Terraherz