Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat in einer Rede das US-amerikanische Volk und Nachfolger Donald Trump aufgefordert, Russlands Präsidenten Wladimir Putin als „Gegner“ anzusehen. Den Erkenntnissen der US-Geheimdienste sei dabei zu vertrauen. Kommentar: Das glaubst du ja wohl selber nicht! Siehe folgende Aussage von Obama vom Oktober: Im Gespräch mit dem US-Fernsehsender ABC sprach der…

über Obama jammert: „Putin ist nicht in unserem Team“ und fordert Trump auf, der CIA zu gehorchen — Zeichen der Zeit