von Romanuss Am 2. August 1935 definierte der bulgarische Kommunist Georgi Dimitroff am Rande des VII. Weltkongresses der Kommunistischen Internationale den Begriff des Faschismus: „Der Faschismus an der Macht…, ist,… dieoffene, terroristische Diktatur der reaktionärsten, chauvinistischsten, am meisten imperialistischen Elemente des Finanzkapitals.“ Nun liegt es mir fern, prinzipiell kommunistische Ideale zu verbreiten, dennoch bleiben beispielsweise…

über BRD legalisiert Faschismus und Krieg — Der BRD-Schwindel