14. Januar 2017 Landwirt Gottfried Glöckner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf dem dritten Quer-Denken Kongreß im November 2016in Bergheim bei Köln. Während Gottfried Glöckner in den Jahren 1995 – 1997 Flächen für Freilandversuche nach §14 GenTG dem Unternehmen AgrEvo (Höchst Tochter) zur Verfügung stellte, auf denen im Fruchtfolgewechsel gentechnisch veränderter Winterraps und Mais

über Die Vertuschungen der Genmafia & Rußlands gentechnikfreier Weg – Leidensweg & Erfolg eines kämpferischen Landwirts — Querdenken.TV