Das US-Justizministerium will eine Revision der FBI-Untersuchung zu Hillary Clintons E-Mail-Affäre. Gegen den Direktor der Bundespolizei, James Comey, stehen Vorwürfe im Raum, mit den Ermittlungen Hillary Clinton im Wahlkampf gezielt geschadet zu haben. Doch ist der Fall so einfach? Tatsache ist: Clinton machte unter Eid falsche Angaben in der Affäre. Die vormalige Präsidentschaftskandidatin hatte über […]

über Ermittlung gegen die Ermittler: Clintons E-Mail-Affäre geht in die nächste Runde — Terraherz