Wozu noch einen Pass fälschen und Gefahr laufen aufzufliegen? 60 Prozent der Flüchtlinge in Deutschland kamen gleich ohne Papiere. Beim Rest wurden rund 400.000 Dokumente in 2016 auf Fälschungen überprüft, was oftmals erkennbar ist. Die schwierigen Fälle landen in Nürnberg, wo das BAMF eine eigens dafür ausgestattete Spezialabteilung unterhält. Diesen stehen dennoch die üblichen Wege…

über Falsche Pässe, neue Identitäten: So einfach ist Asylbetrug für illegale Flüchtlinge in Deutschland — anonymousnews.ru