(www.conservo.wordpress.com) Sonntagsgedanken von Peter Helmes Eine gänzlich unpolitische Betrachtung – oder? „Charme“, „deutsche Sprache“ – sind das „Fremdwörter“, also Wörter, die uns fremd geworden sind? Der Autor dieses Artikels sagt nüchtern: „Ja! Der Charme ist tot, und die deutsche Sprache stirbt.“ Der aussterbende Gentleman, das vergessene Kompliment „Als der plötzliche Tod des Bestsellerautors und Establishment-Kritikers […]

über Über das Ende des Charmes und das Sterben der deutschen Sprache — Conservo