Mehrere Organisationen für Menschenrechte, die sich im Jahr 2001 unter dem Namen „Watchlist“ zusammengeschlossen haben, forderten den neuen UN-Generalsekretär Antonio Guterres dazu auf, die Israelische Armee in die Schwarze Liste der Länder und bewaffneten Organisationen aufzunehmen, die bei bewaffneten Auseinandersetzung für Gewalt gegen Kinder verantwortlich sind. „Watchlist“ beschuldigt die Israelische Armee für den Tod und…

über Gute Idee: NGOs wollen Israel wegen Misshandlung palästinensischer Kinder auf Schwarze Liste setzen — Zeichen der Zeit