Recherchen des „Welt“-Journalisten Robin Alexander zufolge hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) der Türkei 2016 versprochen, jährlich bis zu 250.000 Asylsuchende aufzunehmen. Dazu habe sich Merkel in einem geheimen Treffen mit Ahmet Davutoğlu, dem damaligen türkischen Ministerpräsidenten, und dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte verpflichtet. Das Treffen fand im vergangenen März, am Vorabend des EU-Sondergipfels zur Asylkrise…

über Merkel versprach 2016, jährlich bis zu 250.000 Asylbewerber aufzunehmen — UNSER MITTELEUROPA