Das ist eine unvollständige Liste von Vorfällen im März, die es in dieser Häufung früher nicht gab. Ergänzt durch internationale Großereignisse. Mo, 06.03.17 Bremen Bombendrohung. Verdächtiger in Psychiatrie zwangseingewiesen http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/3577944 Mo, 06.03.17 Luckenwalde Randale in Flüchtlingsheim. 17-jähriger Jugendlicher bedroht und attackiert mehrfach Betreuerinnen. https://spreeruf.com/2017/03/06/minderjaehriger-fluechtling-aus-dem-sudan-beleidigt-und-misshandelt-seine-eigenen-betreuerinnen/ Mo, 06.03.17 Rees (Kleve) Randale in Flüchtlingsheim. 8 junge Flüchtlinge randalieren […]

Quelle: Terror, Morde, Messer-Angriffe: Ein ganz normaler März in Merkel-Deutschland – OLIVER JANICH INVESTIGATIV