Die BRD hat einen neuen Präsidenten wählen wollen, den sie aber nicht wählen kann, wegen der fehlenden Legitimität. Der Präsident der vorher in keinem Amt war, ist wieder in keinem Amt. Der Bund hat vom Bundesverfassungsgericht am 27.07.2012 gesagt bekommen, dass alle Wahlen seit 1956 ungültig sind. Und deshalb ist auch der Präsident nicht gewählt. […]

über Die BRD ist eine NGO – sie hat keine Bürger sondern nur Bewohner! — ddbnetzwerkvideos