Wenn auf der Koreahalbinsel ein militärischer Konflikt beginnen sollte, werden Millionen Flüchtlinge in Nordkorea versuchen, über die Nordgrenze – das heißt nach Russland – zu fliehen, schreibt „Contra Magazin“. Die Zeitung verweist darauf, dass sich im Raum der Korea-Halbinsel der Raketenkreuzer „Warjag“ und der Marinetanker “Petschenga“ der russischen Pazifikflotte befinden, die bereits im südkoreanischen Hafen […]

über Erneut ein Korea-Krieg ? Kreml muss auf Millionen Flüchtlinge gefasst sein – Medien — Wissenschaft3000 ~ science3000