Dem ehemaligen Chef der französischen Spionageabwehr (DST), Yves Bonnet, zufolge wurde die NATO mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion obsolet. Doch um die eigene Existenz zu rechtfertigen, pflege das Bündnis die Legende von Russland als Sicherheitsbedrohung. Bonnet ergänzte in einem Gespräch mit RT, dass die Russen nicht mehr ‚Schurken‘ sind, die sowjetische Bedrohung ist verschwunden – […]

über Ehemaliger Geheimdienstchef aus Frankreich: Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato — Terra – Germania