Epoch Times27. May 2017 Aktualisiert: 27. Mai 2017 8:24 Wissenschaftliche Erhebungen zeigen, dass diejenigen, die (ohne Verbrennungen) mehr Zeit in der Sonne verbringen, weniger Risiko für Melanome haben, als diejenigen, die sehr wenig Zeit in der Sonne verbringen. Länder wie die USA, in denen Sonnenschutz wie sklavenhaft verwendet wird, haben die größten Raten an Hautkrebs. […]

über Sonnenschutzmittel schützen nicht vor Hautkrebs und stören natürliche Hautfunktion — Gesundheits-EinMalEins