US-Außenminister Rex Tillerson, der sich im April mit Russlands Staatschef Wladimir Putin traf, hat danach der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini ein Telefongespräch verweigert, schreibt das renommierte US-Außenpolitikmagazin „Foreign Policy“. Die Quellen des Magazins sehen zwischen diesen beiden Ereignissen einen direkten Zusammenhang. Das US-Außenministerium soll Mogherini ein Telefongespräch mit Tillerson verweigert haben, teilten die Quellen mit. Stattdessen […]

über Nach Treffen mit Putin lässt Tillerson Mogherini abblitzen – Foreign Policy — Der Honigmann sagt…