Der polnische Innenminister Mariusz Blaszczak fordert ein Einreiseverbot für Migranten aus islamischen Staaten in die EU. Die Gefahr von Anschlägen, die die islamistischen Terroristen in Westeuropa verüben, sei eine Tatsache. „Das sind keine bloßen Vorfälle“, so Blasznaks Begründung im polnischen Fernsehen. „Sputnik“-News berichtete. Blaszczak: Multikulti bringt „faule Früchte“ Die Multikulti-Politik bringe „faule Früchte“ und sei…

über Polen fordert EU-Einreisestopp für Muslime – „Abkehr von europäischer Zivilisation“ — anonymousnews.ru