von Prof. Dr. Jörg Meuthen Hört, hört, was die Brüsseler Spatzen so von ihren Dächern pfeifen: Der Mann, der unserem Land angeblich als Kanzler dienen will, hat schon einen Plan B für seine absehbare Wahlniederlage im September in der Tasche: Zurück nach Brüssel scheint es ihn zu ziehen. Wohin auch sonst. Dieser Mann stellt schließlich […]

über Schulz droht Nachfolger von Juncker zu werden: Fährt der Schulz-Zug bald zurück nach Brüssel? — Der Honigmann sagt…