Düstere Flüchtlings-Prognose: 965.000 Flüchtlinge haben bis Ende November offiziell ihren Weg nach Deutschland gefunden. Spielt das eine Rolle in der Frage, wie wir leben, wer wir sind? Ein deutscher Historiker meint: Auf alle Fälle – und sagt, was jetzt getan werden muss. Kaum ein deutscher Historiker ist so streitbar wie Jörg Baberowski. Seine Thesen dazu…

über Historiker sagt voraus: „Das Deutschland, wie wir es kennen, wird verschwinden“ — Maria Lourdes Blog