US-Präsident Donald Trump hat auf Twitter die Verdächtigungen gegen ihn als „größte Hexenjagd“ bezeichnet. „Sie beobachten die größte Hexenjagd in der Geschichte der amerikanischen Politik, geführt von einigen sehr bösen und streitsüchtigen Menschen“, schrieb Trump. Der US-Präsident hat auch auf Twitter die Verdächtigungen wegen der mutmaßlichen Behinderung der Justiz kommentiert. „Sie haben sich eine falsche Geschichte […]

über Trump über Verdächtigungen gegen ihn: „Größte Hexenjagd“ — Terra – Germania